Prinzenpaar noch nicht aufgelistet, dann sendet uns Eure Daten per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bergkamen

Bergkamen COA.125px

   
Bochum
   
BottropBottrop COA.133px    

Datteln

Datteln COA.127px

   

Dortmund

Dortmund.145px 

 

 

Max I. (Maevus) und Charlotte I. (Bullert)

Die Karnevalsjugend-Dortmund und der Festausschuss Dortmunder Karneval e. V. freuen sich gemeinsam, das Kinderprinzenpaar der Session 2018/2019 vorstellen zu können.

Max Maevus und Charlotte Bullert - beide 9 Jahre jung - werden als Prinz Max I. und Prinzessin Charlotte I. den Kinderkarneval in Dortmund in der kommenden Session repräsentieren.

Das Kinderprinzenpaar mit Gefolge kommt aus der Narrenzunft Blau-Weiß 1964 und kennt sich im Karneval bestens aus. So war Prinz Max bereits vor zwei Jahren der Adjutant von Prinz Thorben I.

Gelsenkirchen

Gelsenkirchen COA.116px

 

Prinz Miguel I. (Rynio) und Prinzessin Felicia I. (Hellmann)

Das Kinderprinzenpaar der Stadt GE ist schon lange mit unserem Verein KC Grün-Weiß Resse verbunden.

Prinz Miguel I. nahm schon als Baby an vielen Veranstaltungen teil, da seine Tante aktiv selber in der Garde tanzte und heute die Kinderprinzengarde trainiert. In einer Session war auch der Kinderprinz teil dieser Garde und der Wunsch war geboren, einmal Prinz für sie zu werden.

Prinzessin Felicia I. ist schon lange Tanzmädchen in der Minigarde. Das Tanzen gehört zu ihrem Leben dazu, wie die Luft zum Atmen und der Stall voller Pferde. Einmal Prinzessin zu sein, ist ein großer Traum, der ihr erfüllt wurde.

Hamm

 

Prinzessin Milea I. & Bäuerin Ronja I. & Jungfrau Kimberley I.

Das 2. Kinderdreigestirn in der Geschichte des FHK besteht aus der 7 jährigen Prinzessin Milea I., der 11 jährigen Jungfrau Kimberley I. und der ebenfalls 11 jährigen Bäuerin Ronja I.

Obwohl die drei sich vorher nicht kannten, stimmte die „Chemie“ gleich von Beginn an. Mit gutem Selbstbewusstsein meistern die drei ihre Auftritte, so dass man meinen könnte, sie müssten schon seit Jahrzehnten im Karneval unterwegs sein….

Obwohl sie der „Floh“ unter den Dreien ist, hat Milea alles im Griff; sie spielt gerne mit Playmobil und fährt gerne Fahrrad, sofern der Karneval und die Schule Zeit dafür lassen. Dann bleibt auch noch Zeit für‘s Kino und Besuche bei Oma und Opa.

Kimberley ist nicht nur begeisterte Gardetänzerin, sondern reitet auch gern. Sie geht in die 5. Klasse der Anne-Frank-Schule in Hamm. Sie freut sich – wie die anderen beiden Mädchen – schon auf die beiden anstehenden Umzüge am Sonntag in Bockum-Hövel und am Montag in Hamm.

Ronja geht seit August 2018 auf das Märkische Gymnasium in Hamm. Die musikbegeisterte junge Dame spielt nicht nur Kontrabass, sondern ist auch Mitglied im Jugendchor der Gemeinde St Laurentius. Neben diesen tollen Hobbies und der Schule konzentriert auch sie sich momentan ganz auf den Karneval. Am liebsten geht sie mit Milea und Kimberley auf Fahrt zu anderen Vereinen quer durch das Ruhrgebiet, bevor der Höhepunkt im Funkenumzug und im Rosenmontagsumzug ansteht.

Hattingen

Hattingen COA.114px

   

Herne

Herne COA.123px

   

Herten

 

   

Mülheim

Muelheim an der Ruhr COA.90px

   

Oer-Erkenschwick

Oer Erkenschwick COA.119px

   

Recklinghausen

Recklinghausen COA.77px

  Philipp I. (Dorn) und Hanna-Sophie I. (Fründt)

Prinz Philipp I. (Dorn) ist 13 Jahre alt und besucht die 7. Klasse der Bernhard Overberg Realschule in Recklinghausen. Seine Hobbies sind Trampolin springen, Judo und er zockt gerne auch mal am PC.
Philipp wollte Kinderprinz werden, da ihn wahnsinnig interessiert was hinter den Kulissen passiert.

Hanna-Sophie I. (Fründt) ist 14 Jahre alt und ihre Hobbies sind Schlittschuh laufen, Trampolin springen, schwimmen und sich mit Freunden treffen.

Beide waren vorher noch nie im Karneval aktiv.

Selm

   

Wattenscheid

 

   

Werne a.d. Lippe

Werne.139px

  Mike I. (Krzykowski) & Lilian I. (Rehberg)

Kinderprinz Mike I. Krzykowski ist 13 Jahre alt, wohnt in Werne und geht in die siebte Klasse des Christophorus-Gymnasium in Werne.
Er tanzt in der Tanzsportgarde – Werne, wo er allerdings aktuell gerade pausiert. Ansonsten geht er gerne laufen. Zuhause kümmert er
sich um seinen Hund „Maggy“ oder spielt mit seinen kleinen Schwestern Mia und Baby Merle. Mike ist begeisterter Fan des Fußballvereins
Borussia Mönchengladbach und verfolgt seine Spiele im Fernsehen. Man kann ihn mit Salamipizza und Fisch jeglicher Art glücklich machen, denn dies sind seine
Lieblingsspeisen. Mike freut sich auf die tolle Karnevalsession, wo er Prinz sein darf und wird mit seiner Prinzessin und den Adjudanten die Bühne rocken.

Kinderprinzessin Lilian I. Rehberg ist 11 Jahre alt, kommt aus Herbern und besucht die 6. Klasse des Anne-Frank-Gymnasium in Werne. In ihrer Freizeit malt und bastelt sie sehr
gerne. Zu ihren Hobbies gehören auch singen und Rollschuh fahren. In der Schule nimmt sie am Schulchor teil. In den letzten Jahren hat sie den
Bürgerschützenverein Werne beim Drachenbootrennen als Trommlerin unterstützt. Wenn Lilian nicht gerade ihren Hobbies nachgeht, beschäftigt sie sich gerne mit
ihren jüngeren Schwestern und ihrem Cousin. Auch Lilian freut sich auf eine tolle Karnevalssession, mit vielen schönen Eindrücken. Einmal Prinzessin sein . . . 

Das Kinderprinzenpaar Mike I. und Lilian I. wünschen sich und allen Karnevalsfreunden eine schöne und spaßige Karnevalssession 2018/2019 mit viel Spaß und guter Laune!

 

 

Session 2015/2016

   
© Bund Ruhr - Karneval e.V.