Alle Besucherinnen und Besucher der Homepage des Bund Ruhr - Karneval e.V. (BRK) heiße ich im Namen des Präsidiums herzlich willkommen.

Lothar Schwarze

Der BRK wurde 1963 gegründet, ist ein Regionalverband im Bund Deutscher Karneval (BDK) und hat seinen Sitz in Dortmund.

Gemeinsam mit dem BDK gelang es uns, die Gemeinnützigkeit für brauchtumsorientierte Vereine durchzusetzen. Durch den Rahmenvertrag mit der GEMA und der Versicherung ARAG konnten erhebliche finanzielle Erleichterungen für die Vereine erreicht werden. Der BRK ist die Basisgemeinsamen Handelns für die Vereine sowie deren Interessenvertretung gegenüber dem BDK, den Behörden, der Regierung oder anderen öffentlichen Institutionen sowie ein Partner bei der Imagepflege. Zu Erwähnen ist auch noch die Verleihung von Ehrennadeln, Verdienstorden und des „Schwarzen Diamanten“ durch das Ordenskapitel.

Mit dieser Internetpräsenz stellen wir auch die vielfältigen Leistungen dar, die wir unseren Mitgliedsgesellschaften zur Verfügung stellen. Das aber sollte nur ein Anfang sein. Persönliches Kennenlernen, Kontakt zu unseren Präsidiumsmitglieder, Beirat und Verbandsjugend sind viel wichtiger. Fragen Sie uns, nehmen Sie Kontakt zu den ortansässigen Vereinen auf, hier finden Sie die Grundlage der Pflege unseres Brauchtums.

Allen Besuchern unserer Homepage wünsche ich viel Spaß beim Lesen und Stöbern der Webseiten.

Ihr und Euer

Lothar Schwarze, Verbandspräsident 
Bund Ruhr – Karneval e.V. (BRK) 
Regionalverband im Bund Deutscher Karneval e.V. (BDK)

   

Liebe Freunde des närrischen Brauchtums,

in kleineren Gruppen sollen die Teilnehmer selbst ihre bildhauerische Arbeit für Figuren vervollkommnen.
Außerdem wird ihnen vermittelt, wie man die Gesamtaufteilung des Wagens plant und welche Dekorationen besonders wirkungsvoll sind. Wegen der starken Nachfrage in den vergangenen Jahren erfolgt die Verteilung der angemeldeten Teilnehmer auf die Plätze in der Reihenfolge des Anmeldungseingangs. 

Schraubendreher oder Akku-Schrauber, Tacker, Zollstock, Stichsäge, Drahtschere, Schreibzeug und Papier sind als Werkzeuge für die praktischen Übungen erforderlich und mitzubringen.

Inhalte des Seminars:

  • Planungsaufbau, Objektvorbereitung
  • Drahten von Wagenverkleidungen und freistehenden Plastiken
  • Kaschieren, Spritzen und Bemalen von Figuren
  • Erweiterung der Technik des Drahtens und Kaschierens
  • Fortführung des Drahtens und Kaschierens, Spritzen und Bemalens

05.+.06.05.2018 2 Tages Workshop Wagen- und Figurenbau

Dateien:
Seminar Wagenbau 2018
Datum 12.04.2018 Dateigröße 88.33 KB Download 86 Download

Seminar Wagenbau 2018 Anmeldung
Datum 12.04.2018 Dateigröße 205.32 KB Download 82 Download
 

 

Bilder von letztem Wagenbauseminar

Liebe Freunde des närrischen Brauchtums, in diesem Jahr bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Schulungsteam des Bund Deutscher Karneval wieder Schulungen für unsere Trainerinnen und Trainer an. Deshalb laden wir unsere Trainerinnen und Trainer jetzt herzlich ein zu folgenden Schulungen:

05.05.2018 Grundschulung Gardetanz (GSG)
06.05.2018 Grundschulung Schautanz (GSS)

Trainerseminar-2018 Einladung Beliebt
Datum 11.04.2018 Dateigröße 95.15 KB Download 103 Download

Trainerschulung-2018 Anmeldung Beliebt
Datum 11.04.2018 Dateigröße 68.7 KB Download 111 Download
 
Passantragsformular Beliebt
Datum 13.03.2017 Dateigröße 21.47 KB Download 601 Download
 

In der Jahreshauptversammlung des Bund Ruhr-Karneval e.V. (BRK) wurde eine Änderung unseres "Ordenskapitels" beschlossen und nun veröffentlicht. Wie bisher werden Anträge auf Verleihung von Verdienstorden schriftlich bei unserem Vizepräsidenten Lothar Schwarze gestellt. Nach Prüfung und Genehmigung erhält der Antragsteller eine Rechnung mit einer Zahlungsaufforderung. Der Antrag wird allerdings erst dann weiter bearbeitet, wenn der Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist.

BRK - Ordensantrag 2018 Beliebt
Datum 28.04.2015 Dateigröße 120 KB Download 913 Download

BRK - Ordensregister 2016 Beliebt
Datum 28.04.2015 Dateigröße 286.49 KB Download 1.332 Download

 

Bei Anträgen auf Verleihung von Verdienstorden des Bund Deutscher Karneval e.V. (BDK) wird wie bisher verfahren.

Der Download ID=108 exisitert nicht!

Heute um 11.00 Uhr fand in der Gaststätte Bergschlösschen in Herne die Auslosung der Starterliste für das 53. BRK Pokalturnier in Herne statt. Es gehen insgesamt 85 Teilnehmer an den Start.

Bürgermeisterin Gaby Schäfer

Die erste Bürgerin der Stadt, BM Gaby Schäfer, begrüßte die Narrenschar in der Gäsereiterhalle in Wattenscheid. Die diesjährige Herbstversammlung fand dort statt, 57 der über 100 Mitgliedsvereine waren zu Besuch. Zu Gast bei den Gänsereitern und ausgeführt vom Festausschuss Wattenscheider Karneval, mussten bei diesem Andrang noch weitere Stühle herbei geschafft werden.

In Wattenscheid wird der Karneval alle zwei Jahre besonders groß empfangen, denn dann findet der traditionelle Festzug statt. Das Prinzenpaar wird aus Tradition auch für zwei Jahre gewählt. Mit unter den ältesten Vereinen ist der seit über 125 Jahren bestehende QKV in Bochum.

Der Karneval bildet einen kulturellen Reichtum in der Stadt bzw. Region, wo jung und alt erreicht werden und zusammenkommen. Eine Besonderheit ist, dass seit einigen Jahren gebildete Dreigestirn in Bochum, was in der kommenden Session aus drei Damen besteht, so Schäfer.

Den Verbandsorden in Gold erhält Bürgermeisterin Gaby Schäfer vom Verbandspräsidenten Peter Niemann sowie Presseverantwortlichen Christian Walter verliehen.

Musik- und Tanzverein Bochum-Süd-West e.V. Gelsenkirchener SchlossnarrenIm Verlaufe der Herbstversammlung stellten sich der Musik- und Tanzverein Bochum-Süd-West e.V. sowie die Gelsenkirchener Schlossnarren vor und wurden mit Mehrheit in den Bund-Ruhr-Karneval aufgenommen.

Der BRK hat somit 112 Mitgliedsvereine mit über 10.0000 Mitgliedern im „Revier“.

   
© Bund Ruhr - Karneval e.V.